Der Wald

Der Wald ist ein besonderes Wesen, von unbeschränkter Güte und Zuneigung, das keine Forderungen stellt und großzügig die Erzeugnisse seines Lebenswerkes weitergibt;
allen Geschöpfen bietet er Schutz und spendet Schatten - selbst dem Holzfäller, der ihn zerstört  (Siddharta Gautama Buddha)

Lehrerinformationen:

Themen der Arbeitsblätter für den Unterricht:

Waldentwicklung im Vogelsberg
Vielfalt in Form und Farbe
Riesen genauer erfasst
Bäume als Kapitalanlage
Bäume sterben leise
Millionen von Holzarbeitern