Die Baum- und Waldstation

Glaube mir, denn ich habe es erfahren. Du wirst mehr in den Wäldern finden als in den Büchern, Bäume und Boden werden Dich lehren, was du von keinem Lehrmeister hörst.  (Bernhard von Clairvaux)

 

Die Waldstation läd dich dazu ein, verschiedene Aspekte des Waldes kennenzulernen:

Der Baumtraum

Wir lesen überall, wie nützlich der Wald ist und was man mit dem Holz der Bäume alles machen kann, aber wie stellt sich das aus der Sicht eines Baumes dar?
Der Baumtraum geht dieser Frage auf den Grund: "Ich hab geträumt, ich wär ein Baum...." Bevor du das Baumtraum-Buch liest, kannst du dir ja einfach mal Gedanken machen. Was wären die positiven Seiten davon, als Baum zu leben? Kannst du dir das vorstellen? Und was müsstest du fürchten?

  

Baumscheibe der 200 jährigen Eiche

Die stolze Eiche an den Hängen des Hoherodskopfs wurde 200 Jahre alt. Bezogen auf die mögliche Lebensdauer einer Eiche war sie da gerade noch im "Teenager-Alter" und eigendlich wollte sie 1000 Jahre alt werden. Aber der saure Regen und die Luftschadstoffe, die in den letzten 1000 Jahren durch Industrialisierung und den wachsenden Straßenverkehr immer stärker geworden sind, hatten sie so geschwächt, dass sie dem Orkan Kyrill nicht mehr standhalten konnte...

Dafür lebt sie jetzt als Baumscheibe auf dem Hoherodskopf fort und kann erzählen, was sie in den letzten 200 Jahren alles erlebt hat. Und neben der Eiche steht eine große Zeittafel, die ihre Geschichte nochmal mit ein paar Zahlen untermauert. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Erschließung des Hoherodskopfes und und der Entwicklung des Waldes auf der einen Seite,  und dem Leben der Menschen und der Zunahme des Verkehrs auf der anderen Seite.

  

Baummeditation

Bäume leben in einem anderen, viel gemächlicheren Zeitfluss als wir Menschen. Innehalten, zur Ruhe kommen, das ist es, was so viele von uns brauchen und im Alltag nicht schaffen. Und dazu können uns die Bäume helfen:

Lehne dich einfach einmal an einen Baumstamm, atme mit dem Rascheln der Blätter, genieße die Aussicht und lausche dem langsamen Strom der Zeit....